Skype unter Ubuntu 10.04/10.10 installieren

Wer das VoIP-Programm Skype auch unter Ubuntu 10.04 bzw. 10.10 verwenden will, kann dieses seit Mai 2010 aus den Canonical-Partner-Paketquellen installieren.

1. Schritt:
Die Canonical-Partner-Paketquellen in die sources.list eintragen:

sudo gedit /etc/apt/sources.list

2. Schritt:
Den Kommentar (#-Symbol) bei folgenden Zeilen entfernen:


#deb http://archive.canonical.com/ubuntu maverick partner
#deb-src http://archive.canonical.com/ubuntu maverick partner

und abspeichern.

3. Schritt:
apt-update ausführen und Skype installieren:

sudo apt-get update && sudo apt-get install skype

    • Lukas
    • 29. Januar 2011

    Die Anleitung ist super aber ich werde aufgefordert die Ubuntu CD einzulegen aber ich habe ein Netbook😦
    Bitte um Hilfestellung.

    • Die Anleitung wurde komplett so befolgt? Wann wirst du denn aufgefordert die Ubuntu-CD einzulegen (was ja bei den meisten Netbooks nicht funktioniert)?

      Ich werde dir gerne helfen soweit ich kann😀

      Gruß,

      techtonia

      P.S.: Ich habe die Vermutung dass du bei dem Punkt mit den Partnerquellen scheiterst?

    • Lukas
    • 30. Januar 2011

    Hi, ich glaube nicht das es an den Partnerquellen liegt.
    Das Ergebnis von Schritt 3:

    lukas@lukas-N130:~$ sudo apt-get update
    [sudo] password for lukas:
    Ign cdrom://Ubuntu 10.10 _Maverick Meerkat_ – Release i386 (20101007) maverick Release.gpg
    OK http://archive.canonical.com maverick Release.gpg
    Ign http://archive.canonical.com/ubuntu/ maverick/partner Translation-de
    Medienwechsel: Bitte legen Sie das Medium mit dem Namen
    »Ubuntu 10.10 _Maverick Meerkat_ – Release i386 (20101007)«
    in Laufwerk »/cdrom/« ein und drücken Sie die Eingabetaste (Enter).

    • Ich glaube du hast in den Paketquellen die Ubuntu 10.10 CD aktiviert. Gehe einfach mal auf Systemverwaltung > Synaptic-Paketverwaltung. Dann gehe auf den Punkt Paketquellen und siehe nach, ob dort ein Häkchen vor der Ubuntu CD ist. Wenn ja, dann entferne das Häkchen und mach ein sudo apt-get update. Eigentlich sollte es dann funktionieren.

    • Lukas
    • 31. Januar 2011

    Vielen Dank!
    Funktioniert alles bestens!

    Gruß Luki

    • Schön, dass ich helfen konnte!

  1. 2. Januar 2011

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: