Bessere WINE-Integration mit Vineyard

Mal ehrlich: WINE zu konfigurieren, Programme zu installieren etc. war mit der alten WineCfg eher weniger ansprechend und mehr kompliziert als komfortabel. Ein neues Programm von Christian Dannie Storgaard Namens „Vineyard“ macht die Konfiguration von WINE zu einem Kinderspiel.

Das Programm befindet sich leider noch im BETA-Status und eine deutsche Übersetzung gibt es auch noch nicht; wer eher ein „normaler“ User ist sollte besser die Finger von BETA-Software lassen. Alle die aber denken, sie kommen mit BETA-Software klar, können sie wie folgt installieren:


sudo add-apt-repository ppa:cybolic/vineyard-testing
sudo apt-get update && sudo apt-get install vineyard

(Programm ist für Karmic (9.10), Lucid (10.04) und Maverick (10.10) erhältich)

WINE mit Vineyard konfigurieren

In System > Einstellungen befindet sich ein neuer Eintrag „Windows Applications“
Wenn sie diesen Eintrag wählen, starten sie Vineyard


Das Konfigurationsprogramm Vineyard

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: