Debian 6.0 „Squeeze“ erschienen

Das Linux basierte OpenSource-OS Debian ist in Version 6.0 mit Codenamen „Squeeze“ erschienen

Nach 24 Monatiger Entwicklung gibt es unter anderem folgende Änderungen:

  • Der Linux-Kernel enthält keine proprietäre Software (proprietäre Software kann nachinstalliert werden)
  • Die Bootzeit wird durch ein neues Abhängigkeitssystem beschleunigt
  • Alte Software-Bibliotheken wurden entfernt
  • Desktop-Umgebungen:

    • KDE 4.4.5
    • GNOME 2.30
    • Xfce 4.6
    • LXDE 0.5.0


Der name „Squeeze“ kommt wie immer von einer Toy Story Figur.

Downloads:

Downloads sind hier erhältlich:
HTTP/FTP Direktdownloads
BitTorrent Downloads

Infos

Ein toller Artikel für Debain-Anfänger findet sich auf Trompetenkäfer’s Blog

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: