Asus X7BSV mit Ubuntu 11.10

Nach langer Zeit habe ich mal wieder was über Ubuntu zu sagen🙂

Im Sommer bekam ich meinen Laptop. Ein Asus X7BSV mit Windows 7. Die vorinstallierten Programme nuckeln auch schon von Anfang an an der Leistung aber die konnte man ja deinstallieren.

Nun versagt Windows aber den Dienst: Internet langsam. Ich habe zwar keine schnelle Verbindung aber dieses Mal war es EXTREM langsam, ich konnte teilweise keine Verbindung aufbauen. Nun ja, dann startet man mal eine Virenprüfung mittels Kaspersky Internet Security 2011. Nix. Kein Virus. Kein Trojaner. Nix gefunden.

Internet ist immer noch langsam und Kaspersky findet den ungebetenen Gast auch nicht –> Windows aus einem älteren Backup wiederherstellen.

Hat soweit geklappt aber Windoof wollte immer noch nicht so richtig. Ich fühlte mich nun einfach nichtmehr sicher, da Kaspersky schon einmal versagt hatte. Also kurzerhand das Ding platt gemacht und Ubuntu 11.10 installiert. Klappt alles wunderbar dank manueller Partitionierung (ich traue der automatischen seit einiger Vorfälle nicht mehr) alles bis auf die Recovery-Partition platt gemacht.

Ubuntu läuft viel schneller als Windows 7 am ersten Tag war (gut das war eigentlich klar, da Windows und vorallem die vielen anderen unnützen Programme das Ding zur Gurke machten).

Mit Unity komme ich mehr oder weniger gut zurecht, auch wenn ich mich im April noch lautstark beschwert hatte. Inzwischen finde ich es eigentlich egal ob man Ubuntu mit Unity oder GNOME benutzt.

Nur ein kleiner Erfahrungsbericht meinerseits mit Windows, Kaspersky und Ubuntu.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: