Posts Tagged ‘ Maverick ’

LibreOffice 3.3 erschienen

Der Nachfolger der OpenSource Office-Suit openoffice.org, LibreOffice, steht nun in der ersten stable-Version zum Download bereit.

LibreOffice wartet mit neuen, verbesserten Features auf z.B.:

  • Arbeit mit SVG-Bilddateien
  • verbesserte Navigation im Writer
  • Verbesserung des Sheet- und Zellen-Managements in Calc
  • Import-Filter für Microsoft Word und Lotus Word Pro Dokumente

Eine komplette Liste der Änderungen und Verbesserungen findet sich hier

Download

Bereits gebaute Pakete können hier geladen werden und Maverick User können sich die Version 3.3 über das PPA installieren:

sudo add-apt-repository ppa:libreoffice/ppa
sudo apt-get update && sudo apt-get install libreoffice

Die Version 3.3 wird ab jetzt in allen Daily-Builds von Ubuntu 11.04 Natty enthalten sein.

Ubuntu Maverick Unity-Style geben

Um Unity, die neue Desktop-Umgebung ab 11.04 Natty Narwhal, auf seiner bestehenden Ubuntu Version zu testen, muss man lediglich Ubuntu Netbook-Edition nebenher installieren. Dies lässt sich einfach durch ein

sudo apt-get install ubuntu-netbook

bewerkstelligt werden.

Am Login-Screen gibt es auf der unteren leiste eine Liste. In dieser „Ubuntu Netbook Edition“ auswählen und einloggen. Nun kann man Unity testen und gleichzeitig bei bedarf auch wieder zu GNOME wechseln.

Bessere WINE-Integration mit Vineyard

Mal ehrlich: WINE zu konfigurieren, Programme zu installieren etc. war mit der alten WineCfg eher weniger ansprechend und mehr kompliziert als komfortabel. Ein neues Programm von Christian Dannie Storgaard Namens „Vineyard“ macht die Konfiguration von WINE zu einem Kinderspiel.

Das Programm befindet sich leider noch im BETA-Status und eine deutsche Übersetzung gibt es auch noch nicht; wer eher ein „normaler“ User ist sollte besser die Finger von BETA-Software lassen. Alle die aber denken, sie kommen mit BETA-Software klar, können sie wie folgt installieren:


sudo add-apt-repository ppa:cybolic/vineyard-testing
sudo apt-get update && sudo apt-get install vineyard

(Programm ist für Karmic (9.10), Lucid (10.04) und Maverick (10.10) erhältich)

WINE mit Vineyard konfigurieren

In System > Einstellungen befindet sich ein neuer Eintrag „Windows Applications“
Wenn sie diesen Eintrag wählen, starten sie Vineyard


Das Konfigurationsprogramm Vineyard